Tipps zum Umgang mit Linux

In: Software

26 Sep 2011

Bei Linux handelt es sich um Betriebssysteme die Unix-ähnlich aufgebaut sind und unter dem General-Public-License veröffentlicht werden. Dabei kann man diese Systeme modular nutzen, was dem User die Möglichkeit eröffnet, sich genau die Aspekte und Leistungsmodule auszusuchen, die er auch wirklich benötigt. Da man sich die Grundversion von Linux kostenfrei herunterladen kann, ist es theoretisch möglich, ohne Zusatzkosten ein Betriebssystem auf dem eigenen Rechner zu installieren, wozu in der Regel jedoch fortgeschrittenes Wissen in diesem Bereich erforderlich ist. Nachfolgend sollen einige interessante Fakten über dieses Betriebssystem beschrieben werden, um interessierten Lesern ein Bild von der Materie vermitteln zu können.

Linux-Hilfen kann man oftmals im Internet erhalten

Wer sich dafür interessiert, sein Betriebssystem umzustellen und es einmal mit einer Unix-basierten Alternativen zu probieren, findet oftmals entsprechende Hilfe im Internet. Bei der Installation tauchen eigentlich immer Fragen zu Linux auf, die man sich selbst nicht beantworten kann. Im Internet gibt es jedoch in einschlägigen Foren entsprechende Spezialisten, die gerne alle Fragen beantworten und im Rahmen einer Forumsdiskussion dafür sorgen, dass man letztlich auch wirklich ans Ziel gelangt. Natürlich ist dieser Weg wesentlich steiniger als der Kauf eines kommerziellen Produktes, aber am Ende hat man dafür auch ein Betriebssytem, welches auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Verschiedene Distributionen sorgen für gute Voreinstellungen

Darüber hinaus gibt es auch noch einige bekannte Linux-Distributionen, die das Ganze etwas nutzerfreundlicher gestalten. Oftmals legen vieler dieser einzelnen Umsetzungen ihren Schwerpunkt auf unterschiedliche Dinge, so dass man sich vorher alle Lösungen genau anschauen sollte, um herauszufinden, welche Variante einem letztlich am meisten zusagt. Auf diese Weise kann man sein neues System möglichst an den eigenen Wünschen ausrichten und genau dort besonders viele Ressourcen nutzen, wo man sie für die eigenen Zwecke auch tatsächlich benötigt.

Linux ist eine sehr interessante Entwicklung mit vielen Vorteilen

Unter dem Strich kann man das Open-Source-Projekt Linux als sehr interessantes Produkt bezeichnen, welches in Bezug auf Modularität und Kreativität eine ganze Reihe von Vorteilen mit sich bringt. Wer es also ausprobieren möchte und bei der Installation der einzelnen Komponenten Probleme hat, findet in der großen Community der Linix-Freunde sicherlich viele nette Helfer, so dass es letztlich auf jeden Fall klappen sollte. Vorher ist es jedoch wichtig, sich bereits ein wenig über das Betriebssystem zu informieren, um am Ende genau zu wissen, welche zusätzlichen Leistungen man durch einen Umstieg erhält und auf was man eventuell verzichten muss.

Comments are closed.

openipmp.com ist:

ein regelmäßig aktualisiertes Weblog das kompetent und Endanwenderfreundlich die neuesten Entwicklungen im Open Source Softwaremarkt präsentiert. Als unabhängiges Nachrichtenmagazin sind wir ständig auf der Suche nach Neuigkeiten, Raritäten und Trends um dem hohen Anspruch unserer Leser gerecht zu werden.

Proudly hosted by Space²:


  • Das Hosting dieser Seite wurde freundlicherweise vom Webspace Anbieter spacequadrat.de zur Verfügung gestellt. Vielen Dank hierfür.

Geprüft und empfohlen von openipmp.com:


  • Für die Unternehmer unter unseren Besuchern empfehlen wir die Unternehmensberatung von Golfmann Stahlberger.
  • Artikel die am meisten gelesen wurden: Autoversicherungswechsel.
  • Spaß muss sein - auch zum Thema kostenlose Spiele im Internet und den aktuellen Software-Geheimtipps werden wir in diesem Blog immer wieder mal berichten.